Betrifft JUSTIZ

Nr. 150 von Juni 2022

Editorial

28 Fragen an Gregor Gysi

Meldungen

Kommentar

  • von Frank Nolte und Frank Schreiber

Meldungen

65 Jahre Guido

  • von Christoph Strecker

Blickpunkt

  • Das Gerechtigkeitsdesaster

    Interview mit Heribert Prantl über den Zustand
    der Justiz, Föderalismusreform und Strafvollzug
    in Deutschland

Betrifft: Die Justiz

  • Die Zentralstelle Hasskriminalität der Staatsanwaltschaft Berlin
    von Ines Karl und Markus Oswald
  • Aktuelles zur Leihmutterschaft
    von Ulrike Schultz
  • Rechtsstaatsdämmerung? – oder
    woher kommt der diskrete Charme der illiberalen Demokratie?
    von Matthias Mahlman
  • Die Null-Prozent-Richter
    Der asylrechtliche Verwaltungsprozess aus Sicht eines Rechtsanwaltes
    von Reinhard Marx
  • Fehlurteil und Wiederaufnahme e.V.
    Ein Projekt aus Wissenschaft und Praxis zur
    Beseitigung, Vermeidung und Erforschung von Fehlurteilen
    von Dörte Kleideiter und Carsten Momsen

Justiz in aller Welt

  • Im flachen Ende – der Oberste Gerichtshof
    des Vereinigten Königreichs
    Zur Entwicklung der Rechtsprechung des Supreme Courts
    unter der Leitung des neuen Präsidenten Robert Reed und
    der Abkehr vom Kurs seiner Vorgängerin Lady Hale
    von Conor Gearty
  • Frankreich: Eine kollektive Klage zur Entlastung der Justiz
    von Solveig Sternjakob
  • »Richterin zu sein, war eine sehr enge kleine Welt. Ich wollte in einer weitläufigeren Welt leben«
    Ein Gespräch mit Dr. Sherry Hutt
  • »Es spielt Tag und Nacht«
    von Henrik Engell Rhodt

Richterratschlag

  • JUSTIZ 2022 – VORURTEILSFREI(?)
    46. Richterratschlag vom 28.–30.10.2022 in Würzburg

Beifang

  • Juristische Podcasts II: Something special…
    von Frank Schreiber

Bücher

  • Thomas Klie, Recht auf Demenz. Ein Plädoyer.

    von Ulrich Engelfried

Kostenecke

  • Koste es, was es soll

Leserbrief

Die letzte Instanz

Bezug von Heften oder Einzelartikeln siehe hier