Betrifft JUSTIZ

Nr. 152 von Dezember 2022

Editorial

Blickpunkt

  • Antisemitismus – wo und in welcher Gestalt
    begegnet er uns in Deutschland?
    von Ronen Steinke
  • Ist die Würde des Menschen verhandelbar?
    Geschichten aus der Arbeit einer Rechtsanwältin im Umfeld von NSU und NSU 2.0
    von Seda Basay Yıldız

Betrifft: Die Justiz

  • »Die Zusammenarbeit der Gerichte in Europa ist wichtig«
    Interview mit der Präsidentin des Bundesarbeitsgerichts Inken Gallner über ihre Rolle, das Verhältnis
    der deutschen Gerichte zu Europa und grundsätzliche Strukturfragen
  • Verfassungstreue im richterlichen Ehrenamt
    Ein Zwischenruf
    von Hasso Lieber
  • EncroChat vor Gericht
    Über die gerichtliche Verwertung rechtsstaatswidrig gewonnener Daten
    von Simon Pschorr
  • Klimaschutz im Namen des Volkes?
    von Florian Brändle
  • »Geschlossene Gesellschaft – Das Gefängnis als Sozialversuch«
    Interview anlässlich der Verleihung des Richard Schmid Preises des Forums Justizgeschichte an die Historikerin Dr. Annelie Ramsbrock im September 2022
  • Bayerisches Verfassungsschutzgesetz:
    Blaupause für Bund und Länder
    von Beate Büttner

Justiz in aller Welt

  • Aggression und Völkerrecht
    Interview mit dem Völkerrechtler Felix Lange, Mitglied der Forschungsgruppe »The International Rule of Law – Rise oder Decline?
  • Raus aus Afghanistan – Das neue Bundesaufnahmeprogramm
    von Achim Klueß

Richterratschlag

  • 46. Richterratschlag vom 28.–30.10.2022
    in Würzburg
    Die Ergebnisse der Arbeitsgruppen:
    – »Alter und neuer Antisemitismus in der Gesellschaft und der Umgang damit in der Justiz«
    – »Hetze in sozialen Medien und Gegenstrategien für Polizei und Justiz«
    – »Racial Profiling in Ermittlungsverfahren und dessen Aufarbeitung in der Justiz«
    – »Rassismuskritisch reflektieren«

Bücher

  • Manuel Fallmann: Sekundäre Lücken im Recht.
    Richterliche Rechtsanpassungen angesichts des Umstands- und Wertewandels
    (Frank Schreiber)

Beifang

  • Sind Richterinnen und Richter aktuell »digitaler« als die Justiz (-verwaltung)?
    von Frank Schreiber

Kostenecke

  • Kostenecke
  • Die letzte Instanz
Bezug von Heften oder Einzelartikeln siehe hier