„Betrifft JUSTIZ“
Nr. 108 von Dezember 2011

Editorial

Kommentar und Meldungen

Blickpunkt

 

  • Immer wieder ein Thema: Datenschutz und Justiz von Christine Nordmann

 

Friedensrichter

 

  • Ein überschätztes Problem von Peter Scholz
  • Islamische Paralleljustiz? Innerkultureller Interessenausgleich? Patriarchalischer Druck? von Andrea Kaminski
  • „Ich will nur Frieden, Ruhe und Sicherheit“ – Interview mit dem Berliner deutsch-libanesischen „Friedensrichter“ Hassan Allouche

 

Betrifft: Die Justiz

  • Richter und Staatsanwälte sind Arbeitnehmer! von Christian Oestmann
  • Abschreiben erwünscht von Hans-Ernst Böttcher
  • Richterrecht der Länder Berlin und Brandenburg
  • Es lohnt sich, Europa im Blick zu haben – Fragen zum Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte beantwortet von Angelika Nußberger
  • Compliance: Eine Reise auf der Suche nach dem Risiko von Marianne Klausberger
  • Die Kinder des BGH im Phantasialand von Ulrich Engelfried
  • Sicherungsverwahrung in der Übergangszeit von Maj Zscherpe
  • Zum Begriff der psychischen Störung nach dem Therapieunterbringungsgesetz von Grischa Merkel
  • Signalgebende Entscheidung von Ulrich Engelfried

Bücher

  • Doreen Warwel, Gerichtsnahe Mediation (Andrea Kaminski)
  • Peter-Alexis Albrecht, Der Weg in die Sicherheitsgesellschaft (Dirk Helmken)
  • Wilfried Erbguth (Hrsg.): Verwaltungsrechtsschutz in der Krise (Winfried Möller)

Veranstaltungen

Echo

Die letzte Instanz