„Betrifft JUSTIZ“
Nr. 92 von Dezember 2007

Editorial

Blickpunkt

  • Berufsethik und Grundrechte im richterlichen Alltagsbetrieb  von Thomas Dieterich

Berufsanfänger

  • Aller Anfang ist nicht immer leicht   von Carsten Löbbert und Silke Schneider
  • Stolpersteine auf dem Weg zur Unabhängigkeit  von Felix Merth
  • Mut zum Recht haben   von Christoph Strecker

Betrifft: Die Justiz

  • Wertschätzung der Justiz? – Wertschätzung der Justiz!   von Ralph Neubauer
  • Geschäftsverteilung für überalterte Verfahren – ein Antrag (VG Potsdam)
  • Von Amts wegen unverständlich? Wege aus dem Labyrinth der Rechts- und Verwaltungssprache   von Michaela Blaha und Nursen Sahin
  • Richterprotest – Demonstration von Richtern und Staatsanwälten am 11.10.2007   von Ulrich Kleinert
  • 15 Jahre Betreuungsrecht – Open Space statt Closed Shop  von Ulrich Engelfried
  • Im Namen des Volkes? – Ein (hoffentlich) untauglicher Versuch der Kriminalisierung studentischen Protestes.   Zum Urteil des Amtsgerichts Marburg vom 27.8.2007 wegen Beteiligung an einer Blockade der Stadtautobahn

Christoph Strecker 70

  • Gedanken und Erinnerungen
  • Bibliographie
  • Wider das geistige Appeasement   von Thomas Schulte-Kellinghaus
  • Christoph Strecker – „Justizbaumeister“   von Reiner Huhs
  • Durch die Wälder, durch die Auen   von Klaus Beer

Richten und Schlichten

  • Richter entscheiden – Mediatoren leiten an   von Werner Sack

Bücher

  • Die OLG-Präsidentin – Gedenkschrift für Henriette Heinbostel   (Andrea Kaminski)
  • Anklage unerwünscht. Korruption und Willkür in der deutschen Justiz   (Frank Schreiber)

Richterratschlag

Veranstaltungen

Die letzte Instanz