„Betrifft JUSTIZ“
Nr. 83 von September 2005

Editorial

Blickpunkt

  • Die neue Bedrohung für Italiens Justiz von Roberto Oliveri del Castillo

Qualität

  • Standards verwaltungsrichterlicher Arbeit – 7.3.2005
  • Offener Brief der NRV und Antwort der Präsidenten
  • Im Gericht ist der Kunde nicht König von Rainer Körber, Martin Redeker, Holger Böhmann
  • Beschluss der Justizminister-Konferenz vom 25.11.2004
  • Qualitätsmanagement in der Justiz Thesen von Thomas Schulte-Kellinghaus Gegenthesen von Torsten Block

Betrifft: Die Justiz

  • Die Hürden der Auslieferung von Bernd Brunn
  • Ein zahnloser Tiger. Interview über den Richterwahlausschuss in Rheinland-Pfalz mit Jürgen Rudolph
  • Das papierarme Gericht oder Schilda in Hessen von Werner Schwamb
  • Gleicher Zugang zur Justiz von Hans Bader
  • Speicherung von IP-Adressen unzulässig – Urteil des AG Darmstadt vom 30.06.2005 – 300 C 397/04
  • Erinnerungen eines alten Richters von Theo Rasehorn

Justiz in aller Welt

  • Der EuGH: Umsetzung einer alten Friedensidee – Interview mit der Richterin am EuGH Ninon Colneric
  • Die Causa Caroline: Kampf der Gerichte? von Anne Peters

Richterratschlag

  • 31. Richterratschlag in Waldheim/Sachsen – Programm
  • Arbeitsgruppen des 31. Richterratschlags

Bücher

  • B. und E. Spangenberg, Verhandeln – Auf dem Weg zu einem freundlichen Ritual (Eberhard Carl)
  • Pär Ström, Die Überwachungsmafia (Ulrich Engelfried)

Die letzte Instanz