„Betrifft JUSTIZ“
Nr. 71 von September 2002

Editorial

Zum Thema Betrifft JUSTIZ

 

  • Die feindliche Übernahme des Neuen Steuerungsmodells durch den Deutschen Richterbund von Heinz Stötzel
  • Konkurrentenfieber – eine (un)endliche Geschichte kommentiert von Hannelore Kohl
  • Im Namen des Volkes! Sie werden wegen Unzucht mit einem anderen Manne verurteilt…“ von Klaus Beer

Strafverfolgung und Strafvollzug

 

  • Von den „Totengräbern im Hamburger Strafvollzug“ von Reinhold Roth
  • Rechtlos im Strafvollzug? von Helmut Kramer

 

  • Mehr Sicherheit durch mehr Sicherungsverwahrung? von Bernd Asbrock

Justiz in aller Welt

 

  • Italien – die neue Dreistigkeit von Jürgen Senf
  • Richterwahlen in der Schweiz von Regina Kiener
  • Frankreich: Projekte zur inneren Sicherheit bedrohen die Freiheit

 

    • Neues aus Zimbabwe von Andrea Kaminski nach Agenturbericht

 

  • Tunisie – Tunesien von Caroline Stainier und Marie-Anne Swartenbroekx
  • Welt-Richterinnen-Konferenz in Dublin

 

Richterratschlag

Veranstaltungen

 

  • Bundesverband der Jugendrechtshäuser Deutschland e.V. – Seminare zur Rechtspädagogik
  • 11. Richter/innen-Wochenende Seggauberg vom 22.-24. November 2002
  • Evangelische Akademie Bad Boll
  • Katholische Akademie Trier
  • Bundesarbeitsgemeinschaft für Straffälligenhilfe e.V.
  • Justiz und Pazifismus im 20. Jahrhundert

Bücher

 

    • Albert Pütz, Angehörige der ehemaligen Lager-SS, Gestapo und NS-Justiz vor Gericht von Hartmut Dihm

 

  • Günter Rennen/Gabriele Caliebe, Rechtsberatungsgesetz

 

  • Christiane Grefe u.a., attac – Was wollen die Globalisierungskritiker? von Guido Kirchhoff

Echo

Die letzte Instanz