„Betrifft JUSTIZ“
Nr. 66 von Juni 2001

Blickpunkt

  • Was ist ein guter Richter? von Helmut Kramer von Helmut Kramer
  • Kooptation: Zum Selbstverständnis des BGH-Präsidialrats von Theo Rasehorn

Zum Thema Betrifft JUSTIZ

  • Schwierigkeiten einer Geschichte des Reichsgerichts von Thomas Henne
  • Zum Umgang mit dem Fremden im Gerichtssaal von Peter Menzel
  • Die zeitliche Beschränkung des Zugangs zum richterlichen Dienstzimmer ist unzulässig: Urteil des HDGH v. 11.12.2000
  • PEBB§Y in der Zielgeraden von Christoph Strecker
  • Pensenzahlen sind kein Kriterium für richterliche Arbeitsbelastung: Urteil des VG Minden v. 16.8.2000
  • Neutralitätsgebot oder Vereinsfreiheit von Dierk Helmken
  • Richterbild und Grundgesetz von Horst Häuser

Verantwortung der Generationen

  • Vergangenes ist nie vergangen von Theo Rasehorn
  • Biotechnologie und Bioethik von Rolf J. Lorenz

Lebenspartnerschaften

  • Recht als Symbol: Die Gesetzgebung zur gleichgeschlechtlichen Partnerschaft von Rüdiger Lautmann

Kosovo

  • Die schwarzen Vögel des Kosovo von Patrice de Charette

Strafverfolgung und Strafvollzug

  • Friedliche Wohngemeinschaft oder terroristische Vereinigung? von Manfred Biermann
  • Unterbringung besonders rückfallgefährdeter Straftäter von Dieter Ross

Justiz weltweit

  • Richterauswahl im neuen Südafrika von Selwyn Selikowitz
  • Zehn Jahre „Justitia“ in Polen von Klaus Beer
  • International Association of Youth and Family Judges and Magistrates von Sophie v. Ballestrem

Bücher

Echo

Veranstaltungen

Die letzte Instanz